fbpx

Eisangeln

Ferienhaus in Värmland

Eisangeln in Schweden

Bist du daran interessiert, im Winter in Schweden zu angeln und unser Ferienhaus zu buchen? Dann solltest du unbedingt einmal Eisangeln ausprobieren. In Schweden ist es in den meisten Seen rund um unser Ferienhaus erlaubt zu angeln, du brauchst nur eine Erlaubniskaurte, („fiskekort“). Angeln könnt ihr von uns mieten.

Nähere Infos unter:

Angelferien in Schweden:

Winterangeln, Sommerangeln, Eisangeln, Angeln zu jeder Jahreszeit

inlusive Motorboot, Kanu, Fahrräder und vielen Extras (Eisbohrer)

Hej und Herzlich Willkommen im Kantarella Ferienhaus in Värmland!
Es erwartet Dich ein gemütliches Holzhaus im Blockhausstil auf einem 3200 qm großen Wiesen- und Naturgrundstück.
Es ist ein voll ausgestattetes Ferienhaus, mit 3 Wohnräumen. auf ca. 60qm Wohnfläche. 2 Schlafzimmer, 1 Bad mit WC, bis zu 6 Personen
Das Haus ist auch für Wintergäste geeignet, die umliegenden Seen sind dann dick zu gefroren und und laden dich ein zum Picknick im Schnee und Eisangeln. Für wohlige Wärme im Haus sorgt ein offener Kamin sowie EL-Heizung. Im Mietpreis sind ein Motorboot sowie ein Linder Kanu mit Paddel und Schwimmwesten bis 4 Personen inklusive, darüber hinaus auch Fahrräder bis zu 4 Personen. Von der Früh- bis Spätsaison haben wir ein Motorboot auch am legendären Angelsee “Harefjorden” (Zanderrevier) liegen, welches je nach Absprache 1-3 mal die Woche gratis benutzt werden kann (gegen Bezahlung). Zum Haus gehört auch ein Kanu, sehr gut geeignet für kleine Kanutouren.
Vom Haus aus kannst du ausgedehnte Spaziergänge und Wanderungen unternehmen. Direkt am Garten führt der
“Värmlandscykelleden” (Der Värmland Fahrradweg) vorbei. Über einen kurzen Pfad (ca. 200m) durch den Wald erreicht man den Bootsplatz, dort befindet sich ein Linder Kanu und ein Motorboot zur freien Verfügung. Bei schönen Wetter steht einem Schwimm- und Badetag nichts mehr entgegen. Unter Anglern gilt der See Summeln als Geheimtipp. Wie in vielen anderen schwedischen Seen findet man hier kapitale Hechte und Barsche, mit Geduld und richtigem “gewusst wie” kann man auch Glück auf einen Zander haben.

Angeln, Wandern, Radfahren, Kanufahren, Trekking, Pilze und Beeren sammeln, Wildtiere und Vögel beobachten oder einfach nur ausspannen und die Ruhe genießen…